PASSIVE BRANDSICHERSYSTEME


Passive Brandsichersysteme

Metallene und hölzerne Brandtüren

Brandtüren sind die verbindlichen Verteidigungsmittel, die den Brand in den Industriegebäuden, Büros, Geschäftshäusern und Häusern eindämmen. Dank der umfassenden Einheits- und Spezialgrößen und Brandraten (von 30 bis 120 Minuten) kann man die notwendige Tür für jeden Bedarf zusammenstellen. Nach Kundenwunsch kann die Tür mit zusätzlichen Einrichtungen bestückt werden.

Feuerschutztore

Die Feuerschutztore sichern die geöffneten Wandeinschnitte vor der Flammenfortpflanzung im Inneren von Häusern und Parkhäusern. Die Tore schließen sich automatisch bei der Brandentstehung. Bei den geschlossenen Toren können sich die Menschen durch die anbauende Zauntür bewegen.

Die Automatik kann ins allgemeine Brandsicherheitssystem angeschaltet werden. Die Feuerschutztore sind maßgefertigt und können verschiedene Größe haben. Die Standartfärbung von Toren ist eine graue Farbe (RAL 7032), aber sie können im Auftrag in wünschenden Farben von RAL-Palette angestrichen werden.

Rauchschutz- und Feuervorhänge

Die modernste Bautechnologien geben den Anstoß zu der neuen Behandlung im Sicherheitssystem von Bauwerken, und zwar – dank der spezielle Brandaufbau, der der Brandausbreitung wirkt entgegen und die Großräume in den separaten Raum teilt ein, bringen die Feuervorhänge zur Erscheinung. Solche Brandaufbauten ermöglichen nicht nur den Brand einzudämmen, sondern auch die Personalevakuierung effektiv zu führen, die primären Feuerlöschmittel einzusetzen und den eventuellen Materialverlust zu verringern. Die Raumbesonderheiten zulassen nicht, die ständigen Hindernisse aufzustellen, z.B. Lagerräume, Behälter, Säle, Atrien. In solchen Fällen wird die Brandsicherheit mit der Verwendung von nichtbrennbaren Schnittwaren erfolgreich versorgen.

Im Bereitschaftsdienst-Zustand befinden sich die in die Rolle gedrehten Feuervorhänge unter der Decke. Ihre Aufstieg und Herablassen wird automatisch ausgeführt. Dank der Angebotsvielfalt verwenden Feuer- und Rauchschutzvorhänge in jeden Räumen.

Die gläsernen Schottwände

Die Durchlässigkeit ist ein integraler Bestandteil der Architektur von modernen Gebäuden. Es gibt die gläsernen Rahmenschottwände mit Grenzen der Feuerbeständigkeit – 30, 45 und 60 Minuten. Die Schottwand wird unbeschränkt von Höhe und Länge herstellt. In die Schottwand kann die Tür mit entsprechender Feuerbeständigkeit eingebaut werden.

Feuervorhänge aus Brandschutzplatten PROMAT

Die leichten selbsttragenden Konstruktionen von Feuervorhängen sind für die Abscheidung des Hauses oder seinen Teilen im Feuerraum entwickelt. Die Höhe und Weite von Feuervorhängen sind unbeschränkt. Im Feuervorhang kann die Brandtür oder feuerfestes Glass montiert werden. Dank der großen Maschinenfestigkeit können den Fahrschachtwände aus den Feuervorhängen herstellen. Die Feuerbeständigkeit von Feuervorhang ist von 60 bis 180 Minuten.

Brandschutzlüftungsgitter

Brandschutzlüftungsgitter призначені для розподілу припливу і витягу повітря в системах вентиляції, кондиціонування і повітряного опалювання приміщень будь-яких типів: житлових квартир, офісів, магазинів, виробничих приміщень. Вентиляційні решітки - це невід’ємна частина вентиляційної системи. При пожежі забезпечують протипожежний бар'єр впродовж 45 і 60 хвилин ( при температурі 120˚С ламелі спучуються і створюють протипожежний бар'єр).

Brandschutzstoffe Promat

Der Grundstoff für Brandschutzkonstruktion im PROMAT-Systems ist eine Brandschutzplatte Promatect, die nach Betontechnologie herstellt ist. Die Grundlage besteht aus dem Zement und den Mineralstoffen als Füllstoff. Die Platteneigenschaften ermöglichen die selbständige Kastenbauweise ohne Profil-Verwendung zu herstellen.

Promat bietet auch:

-          Das flammwidrige Glass PROMAGLAS und SYSTEMGLAS,

-          Die Baustoffe PROMASEAL und PROMASTOP, die im Brandfall im Schaumart entsteht werden,

-          Die feuerfesten Putzmischungen Cafco,

-          Die Flammenschutzausstreichfarbe Coating,

-          Die Brandschutzmanschette für die feuergefährlichen Röhren,

-          Verschiedene Kitte für die Nahtstellen.

Brandschutz von Baukonstruktionen und Systemen

Es ist wichtig, die Systemlösung in die Arbeitsausführung des Bauschutzes von Baukonstruktionen zu haben.

Wir führen folgende Brandschutzarbeit aus:

- Brandschutz von Stahlkonstruktionen.

- Brandschutz von Betonkonstruktionen.

- Brandschutz von Luftleitung.

- Brandschutz von Kabelleitungen.

- Brandschutz von Kabeldurchführungen.

- Brandschutz von Kreuzknoten mit Baukonstruktionen der Ingenieurkommunikation.

- Brandschutz von Bewegungsfugen, Angrenzungen, technologischen und anderen Öffnungen.

- Brandschutz von Holzbauweisen und Erzeugnisse aus Faserplatte, Holzplanplatte.

- Brandschutzbearbeitung von Erzeugnissen aus Schnittware, Papier und Schilf.

  
 

© TSM group. All rights reserved.